18. Juli 2018

Bericht: 17. Brucker Stadtturnier 2018

zur Bericht-Übersicht
17. Brucker Stadtturnier 2018
4. Februar 2018
Was veranlasst Kinder, Eltern und Betreuer am Sonntag den Wecker zu stellen?? Es kann ja nur etwas sein, was alle von sich aus wirklich auch wollen, oder? Und genau so verhält es sich mit den Kindern, die 2 x wöchentlich brav zum Judotraining gehen und dann auch einmal bei einem Turnier kämpfen möchten. Es ist die Begeisterung für Judo, die in den Kindern steckt und deswegen nehmen sie so einiges auf sich.

Und wenn es Kids gibt, die sich für Judo begeistern lassen, sind unsere beiden Trainer natürlich auch am Sonntag für die motivierten Nachwuchs- Judoka im Einsatz. Bei diesem Turnier übernahmen unser Trainer David mit seiner Co-Trainerin Dorjin die Betreuung und das Coaching für unsere Judo-Kids.

Bereits um 08:45 Uhr war für die "Kleinsten" - die Kämpfer der Altersklassen U 10 und U 12 -Treffpunkt in der Sporthalle in Bruck an der Mur. Dann begann das übliche Prozedere mit Wiegen, Aufwärmen, Warten und Kämpfen.

Mit von der Partie waren insgesamt 10 CREATIV-Graz-Judoka:

U 10: Julia Gebetsroither, Aleksei Rainkin, Patrick Vidovic und Matija Mijic
U 12: Chantal Baumgartner, George Bobita, Filip Stojanovic, Yusuf Gagaev, Hamzat Makaev und Marko Mijic



Unsere Kids gaben ihr Bestes, jede bzw. jeder einzelne bemühte sich und kämpfte beherzt mit. Bei einigen ist die Nervosität fast zu groß und dadurch vergessen sie sogar, welche Würfe sie eigentlich probieren könnten. Aber der Wille steht fürs Werk und alle TOPP-Judoka fingen ganz unten an und wurden von Turnier zu Turnier stärker und erfolgreicher!

Wichtig ist, dass es allen Spaß gemacht hat und dass sie gerne wieder zum Judotraining kommen um für das nächste Schülerturnier gut vorbereitet zu sein.

Alles in allem kann sich das Ergebnis von der 10-köpfigen Mannschaft sehen lassen:

Platz 1 und damit die Goldmedaille erreichte:
Marko Mijic
, U12/-34 kg

den 2. Platz bzw. die Silbermedaille bekamen:
Filip Stojanovic, U12/-46 kg
Matija Mijic, U10/-27 kg
Aleksei Rainkin, U10/-42 kg


über die Bronzemedaille freuten sich:
George Bobita, U12/-50 kg
Chantal Baumgartner, U12/-28 kg
Patrick Vidovic, U10/-38 kg


mit zweimal Platz 5 (Hamzat und Yusuf) und 1 x Platz 4 (Julia) wurde das Gesamtergebnis noch zusätzlich aufgepäppelt.





nach oben