18. Juli 2018

Bericht: DAN-Prüfung für Dorjin und Mario

zur Bericht-Übersicht
DAN-Prüfung für Dorjin und Mario
8. Dezember 2017
Seit Juni liefen die Kurse und Vorbereitung für die diesjährige DAN-Prüfung in der Steiermark.

Der 1. DAN
ist der erste Meistergrad im Judo, nach Ablegung dieser Prüfung ist auch das Tragen des Schwarzen Gürtels erlaubt. Voraussetzung zum Ablegen einer DAN-Prüfung ist das Tragen des 1. Kyu mindestens 1 Jahr lang sowie ein Mindestalter von 16 Jahren.

Geprüft wurde dabei:

Kyu-Programm (alle Judotechniken vom weiß/gelben bis zum braunen Gürtel)
GOKYO (40 verschiedene Würfe in 5 Gruppen - rechts und links ausgeführt)
KATA (Nage-no-kata = Judotechniken in "Urform" vorgeführt - alle 15 Würfe in exakter Reihenfolge).

Natürlich darf bei einer Prüfung auch die Theorie nicht fehlen, da mussten Fragen zu den Themen:

Grundlagen des Kyu-Programmes
Wettkampfordnung
Wettkampfregeln
Judo-Organisation
Judo-Geschichte

beantwortet werden.

Beide schafften die Prüfung auf Anhieb - auch wenn die Latte von der Prüfungskommission bei einer DAN-Prüfung sehr hoch gelegt wird (Es ist nicht selbstverständlich, dass alle die Prüfung schaffen!)



Ende gut - Alles gut, Erleichterung bei beiden "creativen" Aspiranten!!

Der Vorstand gratuliert Dorjin und Mario zu dieser tollen Leistung und ist stolz auf seine jungen Meister im Judosport!!!

Hier noch die Auflistung aller Dan-Grade mit den Gürtelfarben:

Grad 1. Dan 2. Dan 3. Dan 4. Dan 5. Dan 6. Dan 7. Dan 8. Dan 9. Dan 10. Dan
Name Sho-dan Ni-dan San-dan Yon-dan Go-dan Roku-dan Nana-dan Hachi-dan Ku-dan Jū-dan
Farbe schwarz schwarz schwarz schwarz schwarz rot-weiß rot-weiß rot-weiß rot rot

Professor Jigoro Kano, der Begründer des Judo, hat keinen Dan im Judo, weder den 1. noch den 10. Dan. Aus japanischer Sicht hat niemand die Autorität, ihm einen Dan-Grad zu verleihen, da niemand im Judo über ihm steht!

nach oben