18. Oktober 2018

Bericht: Int. Schülerturnier in Zagreb

zur Bericht-Übersicht
Int. Schülerturnier in Zagreb
25. November 2017
Heute fuhr unser Trainer Manfred mit einem "creativen" Duo zu einem sehr stark besetzten Turnier nach Kroatien - dem Int. Lika-Zagreb Turnier 2017.
In der Altersklasse U10/-34 kg, die mit 30 Teilnehmern sehr stark besetzt war, konnte Marko in 5 Kämpfen sein Können zeigen, er musste nur 1 Niederlage einstecken - am Ende gab es dafür ganz verdient die Bronzemedaille!!

Für Filip, der eine Altersklasse höher in der U 12/-46 kg (19 Teilnehmer) kämpfte, lief der Start ins Turnier nicht optimal, nach einem Freilos kämpfte er in Runde 2 gegen einen Italiener, ging mit Waza ari in Führung, verlor dann durch einen Fehler im Festhalter. In der Trostrunde kämpfte er beherzt und wollte unbedingt so noch die begehrte Bronzemedaille holen. Er gewann drei Partien und stand damit im entscheidenden Kampf um Bronze. In diesem Kampf musste er dann leider die 2. Niederlage an diesem Turniertag hinnehmen, trotzdem, es war eine starke Leistung und ein toller 5. Platz.



nach oben