5. Dezember 2022

Bericht: Colop-Masters Austria in O

zur Bericht-Übersicht
Colop-Masters Austria in O
9. Oktober 2022
Heute fand in OÖ das 28. Colop-Masters-Austria des Judoklub LZ Wels statt, das - nach der 2-jährigen coronabedingten Pause - wieder sehr gut besetzt war. Rund 350 Judoka aus 9 Nationen kämpften in 3 Altersklassen.
Judo CREATIV Graz war live dabei, unser Trainer Manfred nahm mit 6 wettkampfbegeisterten Judoka teil und das Ergebnis kann sich sehen lassen:
1. Plätze / Goldmedaille:
Mijic Marko, U 16/-60 kg
Hodzic Elmin, U 16/+73 kg
Mijic Matija, U 14/-42 kg
Hodzic Ajla, U 12/-48 kg
3. Platz / Bronzemedaille:
Leingruber-Renteria Luca, U 12/-38 kg
ohne Platzierung blieb Muchiev Supjan, U 14/-38 kg, der nach einem Sieg und zwei Niederlagen ausschied.
Wir gratulieren unseren NachwuchssportlerInnen und dem Trainerteam von Judo CREATIV Graz (Manfred, David und Tamara), ohne die konsequente Arbeit im Verein wären diese Erfolge nicht möglich!
Die Welser haben heute außer der tollen Veranstaltung aber noch viel mehr Grund zum Freuen und Feiern - ihr Judoka Shamil Borchashvili erkämpfte sich bei der WM in Tashkent die Bronzemedaille - Super, herzliche Gratulation!!



nach oben