16. Juli 2019

Bericht: EYOF 2019 - Marcus Auer ist dabei !!!

zur Bericht-Übersicht
EYOF 2019 - Marcus Auer ist dabei !!!
20. Juni 2019

Von 21. - 27.7.2019 findet das European Olympic Youth Festival (Europäische Olympische Jugend-Sommerspiele) in Aserbaidschans Hauptstadt Baku statt. Das Motto des EYOF 2019 lautet: Ready to Shine“

Rund 3.600 junge Nachwuchssportler aus 48 Nationen werden in 10 Sportarten in Baku um die heiß begehrten olympischen Medaillen kämpfen. Österreich wird in 7 Sportarten antreten.

Und wieder - wie schon 2009, 2011, 2013 – wurde im Jahr 2019 ein junger Sportler aus der Talenteschmiede von CREATIV Graz aufgrund seiner Ergebnisse, Wettkampf- und Trainingsleistungen für diese Spiele vom österreichischen Judoverband nominiert und seitens des ÖOC bestätigt.

Unser Marcus Auer wird als einziger steirischer Judoka dem Team Austria - welches aus rund 50 - 60 Sportlern aus 7 Sportarten besteht - angehören.

Am Ende der ersten Ferienwoche findet das "Kick-off" für das österreichische Team statt, die Teilnehmer wurden eingekleidet und werden zwei Tage lang sehr viel Spaß bei Teambuilding und interessanten Vorträgen haben.

Vom österreichischen Judoverband wurden 8 Judoka nominiert:

JLV Stmk –Marcus Auer (-50 kg)
JLV OÖ – L. Wöss (-57 kg), R. Pröll (-66 kg)
JLV Tirol – P. Kraft (-63 kg)
JLV NÖ – A. Schicho (-52 kg), J. Fortner (-70 kg)
JLV W – A. Safer (-60 kg)
JLV Sbg. – S. Dengg (-73 kg)

Das Programm in Baku ist vielversprechend - natürlich beginnend mit einer Eröffnungsfeier, wie sie bei olympischen Spielen nicht fehlen darf.

Die Judobewerbe dauern von Mittwoch, den 24.7. – Samstag, den 27.7.2019.


Zum Einsatz kommt unser Marcus gleich am 1. Wettkampftag
am Mittwoch, den 24.7.2019


Wir wünschen Marcus für diese olympischen Spiele in Baku Alles Gute und eine "glückliche" Auslosung, faire Kampfrichter und tolle, verletzungsfreie Kämpfe und werden natürlich alle zur Verfügung stehenden Daumen ganz fest drücken!!!



Viele Infos zum EYOF findet man auf der ÖOC-Seite
und
auf der offiziellen Seite des EYOF Baku




nach oben